Question: Kann man von zu viel Karotten orange werden?

Carotin ist ein natürlicher Farbstoff und die überschüssig aufgenommene Menge lagert sich im Körper im Fettgewebe, der Leber oder auch in den Hautzellen ab. Letzteres kann bei einem übermäßigen Konsum sogar sichtbar werden: Dann wird die Haut bräunlicher oder gar leicht orange.

Wird man orange wenn man viele Karotten isst?

Drei bis vier Portionen täglich bewirken, dass die Haut nach sechs Wochen messbar rötlicher und gelblicher wird, berichten Forscher um Ross Whitehead und David Perrett von der University of St. Andrews in Schottland. Carotinoide, wie in Karotten enthalten, verändern den Teint.

Wie viele Möhren muss man essen um Orange zu werden?

„Allerdings muss man mindestens drei bis vier Karotten täglich essen, damit die Haut braun wird.” Die rohen Karotten sollten zudem in Kombination mit Fett verspeist werden, also beispielsweise einem Butterbrot oder einer fetthaltigen Salatsauce.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us