Question: Wann ist der Tatbestand Stalking erfüllt?

Um den Tatbestand der beharrlichen Verfolgung zu erfüllen, muss der Täter das Opfer in einer Weise verfolgen, die objektiv geeignet ist, dessen Lebensführung unzumutbar zu beeinträchtigen.

Ist Nachstellung ein antragsdelikt?

Bei der “einfachen” Nachstellung (§ 238 Abs. 1 StGB) handelt es sich um ein Antragsdelikt. Die “einfache” Nachstellung wird nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, dass die Staatsanwaltschaft wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

Welche Straftat ist ein Antragsdelikt?

Absolute Antragsdelikte können ohne Strafantrag nicht verfolgt werden. Dessen Fehlen stellt ein echtes Verfolgungshindernis dar (wie zum Beispiel auch die Verjährung). Nach deutschem Recht ist beispielsweise der Hausfriedensbruch gemäß § 123 Strafgesetzbuch (StGB) ein solches reines Antragsdelikt.

Welche Delikte sind offizialdelikte?

Offizialdelikte sind zum Beispiel:Gefährliche und schwere Körperverletzung (§ 224, 226 StGB)Diebstahl (§§ 242, 243, 244, 244a StGB)Raub (§ 249 StGB)Räuberische Erpressung (§ 255 StGB)Räuberischer Diebstahl (§ 252 StGB)Mord, Totschlag (§§ 211, 212 StGB)Trunkenheit im Straßenverkehr (§ 316 StGB)

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us