Question: Wann muss ich meinem Chef sagen dass ich heirate?

Wen muss man über Eheschließung informieren?

Folgende Stellen sollten Sie über Ihren neuen Nachnamen informieren:Banken, Kreditkartenunternehmen und Bausparkassen.Krankenkasse.Versicherungen.Energieversorger.Telefon- und Internetanbieter.Vermieter (ggf. Abonnement-Service von abonnierten Zeitungen, Kundenkarten, Bahncard usw. •Jun 27, 2019

Wie viele Urkunden Eheschließung?

Für die standesamtliche Trauung brauchen Sie und Ihr Partner folgende Unterlagen: Personalausweis oder Reisepass. Erweiterte Meldebescheinigung des Hauptwohnsitzes. Beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister der Geburtsstadt.

Wann brauche ich eine eheurkunde?

Bei Behördengängen, Anträgen von anderen Dokumenten und Formularen kann es nötig werden, dass Ihr eine Kopie Eurer Heiratsurkunde einreichen müsst, um zu belegen, dass Ihr auch wirklich rechtsgültig verheiratet seid.

Wer bekommt eine Eheurkunde?

Die Heiratsurkunde erhält das verheiratete Ehepaar nach der Trauung auf dem Standesamt. Sie ist zudem im Nachhinein beantragbar, wenn man sie verloren hat oder sie sich aus anderen Gründen nicht mehr im Besitz der Eheleute befindet.

Wo bekomme ich meine Eheurkunde her?

Richten Sie ein formloses Schreiben an das zuständige Standesamt mit der Bitte, Ihnen eine Eheurkunde auszufertigen. Je nach Angebot der Stadt oder Gemeinde finden Sie auch Antragsformulare im Internet. Ihr Schreiben muss folgende Angaben enthalten: Name, Vorname.

Join us

Find us at the office

Terrill- Grafelman street no. 1, 39410 Bern, Switzerland

Give us a ring

Martine Florea
+79 948 920 825
Mon - Fri, 9:00-21:00

Contact us